Finanzesel

Geld sparen und anlegen lernen

Willkommen beim Finanzesel

Als erstes einmal – was ist der Finanzesel und worum geht es hier?
Der Finanzesel bin ich, sind wir, Privatpersonen die täglich hart arbeiten, ein mehr oder minder großes Gehalt mit nach Hause bringen und am Ende des Monats doch wieder knapp bei Kasse sind.

Ich selbst habe auch sehr lange von der Hand in den Mund gelebt und nie die Wichtigkeit eines finanziell nachhaltigen Lebensstils verstanden.

Es geht hier also um „Finanzen“ und den „Esel“, den wir alle darstellen, als typisches immer weiter arbeitendes Lastentier.

Seit einiger Zeit habe ich  meine eigenen finanziellen Ziele erkannt und den Sinn darin verstanden für mich und meine Familie vorzusorgen. Mein Wissen möchte ich auf dieser Seite festhalten und auch mit allen anderen Interessierten teilen. Seht diese Seite also bitte nicht als ein fertiges Meisterwerk wie man finanziell Frei und Unabhängig wird oder wie man schnell eine Million zusammenspart. Ihr werdet hier auch keine fertigen Anlagestrategien finden. Der Finanzesel dient dem gemeinschaftlichen Lernen und Weiterbilden um ein Stück weit dem täglichen Hamsterrad zu entkommen und seine Finanzen selbst in die Hand zu nehmen. Die Seite soll einen übersichtlichen Querschnitt über Finanzen für uns als Privatpersonen darstellen und einen Überblick über sowohl die Seite des Sparens als auch der Geldanlage geben.

Der Finanzesel versucht auf dieser Seite verschiedene Möglichkeiten des Sparens und Investierens ganz objektiv darzustellen. Einen kleinen subjektiven Einfluss wird aber auch er nicht umgehen können. Es ist bei den Finanzen, wie auch bei allem anderen im Leben, ganz wichtig das man sich seine eigene Meinung bildet.

Ihr werdet schnell feststellen dass die Seite des Finanzesels noch im Aufbau ist und einige Lücken hat; mir war es allerdings wichtig mit euch bereits von Anfang an alles zu teilen damit wir gemeinsam wachsen können. Außerdem zeigt es euch gleich was ihr hier noch erwarten dürft. Ich freue mich also auch wenn ihr fleißig kommentiert und auch gern mit mir teilt was ihr hier noch sehen wollt.

Viel Spaß beim Lesen und Weiterbilden,

Euer Finanzesel

Übersicht

Blog